Nachrichten

Eberswalder Goldschatz kann wieder besichtigt werden

Das Museum in der Adlerapotheke

Die Nachbildungen des Eberswalder Goldschatzes können wieder besichtigt werden, nämlich im Eberswalder „Museum in der Adlerapotheke“. Das Haus wird nach längerem Umbau mit einer neuen Dauerausstellung am 18. Mai 2014 wieder eröffnet. Die Goldschatzkollektion, den Schmuck aus Eberswalde, können sie bei Juwelier Elling kaufen. Der Eberswalder Goldschatz inspirierte uns zu einer Schmuckserie aus Gold, Silber und Bronze, die in unserem Geschäft und später auch im Museumsshop erhältlich ist.

Zur Museumseröffnung am Sonntag, dem 18. Mai 2014, präsentieren wir mehrere Schmuckkollektionen, die wir in unserer Goldschmiedewerkstatt herstellen. Wir laden wieder zu unserer beliebten Schatzsuche ein, bei der große und kleine Schatzsucher kleine Edelsteine in einer Sandwanne finden können. Und wir verraten ein paar kleine Goldschmiedegeheimnisse an unserem Werktisch.

Zurück